Italienische Reisgerichte: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Humanwiki.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „=== Reisgerichte === mini|[[Risotto alla Marinara con gamberoni]] Reisgerichte (''Risotti'') haben…“)
 
 
(6 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
=== Reisgerichte ===
 
=== Reisgerichte ===
 
[[Datei:Risotto alla Marinara con Gamberi.jpg|mini|[[Risotto]] alla Marinara con gamberoni]]
 
[[Datei:Risotto alla Marinara con Gamberi.jpg|mini|[[Risotto]] alla Marinara con gamberoni]]
Reisgerichte (''[[Risotto|Risotti]]'') haben ihren Ursprung zumeist in Norditalien und sind dort besonders beliebt. Das liegt daran, dass der Reisanbau vorwiegend in den nördlichen Regionen [[Piemont]], [[Lombardei]], [[Venetien]] und [[Emilia-Romagna]] stattfindet.
+
Reisgerichte (''[[Risotto|Risotti]]'') haben ihren Ursprung zumeist in Norditalien und sind dort besonders beliebt. Das liegt daran, dass der Anbau des [[Carnaroli|Risotto-Reis]] vorwiegend in den nördlichen Regionen [[Piemont]], [[Lombardei]], [[Venetien]] und [[Emilia-Romagna]] stattfindet.
 
* Risotto con Agoni – Risotto mit Butter und Parmesan, darauf frittierte Filets des Agone, ein Süßwasserfisch, der überwiegend in den bekannten norditalienischen Seen wie [[Gardasee]], [[Comer See]] und andere vorkommt
 
* Risotto con Agoni – Risotto mit Butter und Parmesan, darauf frittierte Filets des Agone, ein Süßwasserfisch, der überwiegend in den bekannten norditalienischen Seen wie [[Gardasee]], [[Comer See]] und andere vorkommt
  
Zeile 21: Zeile 21:
 
* Risotto mantecato con Grana Padano
 
* Risotto mantecato con Grana Padano
  
* Risotto alla Marinara
+
* Risotto alla Marinara – [[Garnele|Garnelen]], [[Scampi]], [[Tintenfisch (Lebensmittel)|Calamari Ringe]], [[Gemeine Miesmuschel|Miesmuscheln]], [[Venusmuscheln]] mit etwas Zwiebeln, Sellerie und Möhren anbraten, alles mit Petersilie und gekochtem [[Carnaroli|Risotto-Reis]] zum Garpunkt rühren
* Riso al nero di seppia – Schalotten, Tintenfischtentakel und Garnelen braten, mit Sud aus Brühe, Weißwein, Tintenfischtinte, Petersilie und gekochtem Reis zu Risotto rühren. Frisch, nicht vorher kochen
+
* Riso al nero di seppia – Schalotten, [[Tintenfische|Tintenfischtentakel]] und [[Garnele|Garnelen]] braten, mit Sud aus Brühe, Weißwein, Tintenfischtinte, Petersilie und gekochtem Reis zu Risotto rühren. Frisch zubereiten, nicht vorher kochen
 
* Riso con Piselli
 
* Riso con Piselli
 
* Riso con i Porcini
 
* Riso con i Porcini

Aktuelle Version vom 7. Februar 2021, 13:09 Uhr

Reisgerichte

Risotto alla Marinara con gamberoni

Reisgerichte (Risotti) haben ihren Ursprung zumeist in Norditalien und sind dort besonders beliebt. Das liegt daran, dass der Anbau des Risotto-Reis vorwiegend in den nördlichen Regionen Piemont, Lombardei, Venetien und Emilia-Romagna stattfindet.

  • Risotto con Agoni – Risotto mit Butter und Parmesan, darauf frittierte Filets des Agone, ein Süßwasserfisch, der überwiegend in den bekannten norditalienischen Seen wie Gardasee, Comer See und andere vorkommt
  • Risotto al Barolo
  • Sformato al Basilico
  • Risi e Bisi
  • Risotto al Cavolfiore
  • Risotto ai Gamberoni
  • Risotto al Gorgonzola
  • Risotto indivia e fiori di zucca
  • Risotto alla Milanese oder Safran-Risotto
  • Risotto con la luganega
  • Risotto mantecato con Grana Padano
  • Risotto alla Marinara – Garnelen, Scampi, Calamari Ringe, Miesmuscheln, Venusmuscheln mit etwas Zwiebeln, Sellerie und Möhren anbraten, alles mit Petersilie und gekochtem Risotto-Reis zum Garpunkt rühren
  • Riso al nero di seppia – Schalotten, Tintenfischtentakel und Garnelen braten, mit Sud aus Brühe, Weißwein, Tintenfischtinte, Petersilie und gekochtem Reis zu Risotto rühren. Frisch zubereiten, nicht vorher kochen
  • Riso con Piselli
  • Riso con i Porcini
  • Risotto saltato
  • Risotto ai Quattro Sapori
  • Sformato di Riso Dolce
  • Tiella di Riso
  • Risotto alla Sbirraglia
  • Risotto con scamorza e champagne
  • Risotto di Seppie alla Veneziana
  • Riso Tonnato
  • Patate e Cozze
  • Riso alla Toscana
  • Riso Valdostano
  • Risotto allo zafferano con petto d’anatra
  • Risotto alla Zucca